Verfasst von: miesekatze | 17. November 2009

Finanzkrisenmonopoly

Draußen wird es wieder kalt und nass und eklig… genau das richtige Wetter mal wieder einen Spieleabend mit Freunden zu machen!

Wie wär’s denn mal mit Finanzkrisenmonopoly? Passend zur aktuellen wirtschaftlichen Lage und super für alle, die schon immer mal wissen wollten, wie es sich anfühlt unverantwortlich mit fremdem Geld umzugehen.

Alles was man dazu braucht, ist ein handelsübliches MONOPOLY-Spiel (keine Ahnung, wie viele Editionen es inzwischen gibt, aber das spielt auch eigentlich keine Rolle*). Anstelle der gewöhnlichen Gemeinschafts- und Ereigniskarten werden jedoch diese hier benutzt: Finanzkrisenmonopoly-Spielkarten (Runterladen, ausdrucken, ausschneiden, Vorder- und Rückseiten aneinander kleben – FERTIG)

Beim Spielen gelten die üblichen Regeln. Droht einem Spieler der Bankrott, kann er allerdings Staatshilfe beantragen und erhält mindestens 10.000,-  oder auch mehr, je nachdem wieviel nötig ist 🙂

Viel Spaß beim Spielen und Geld-aus-dem-Fenster-Werfen!

 

*Die Karten beziehen sich alle auf ein Spiel, in dem noch mit DM gerechnet wird. Die Geldbeträge sind aber ohne Währung angegeben, so dass man es auch mit neueren Versionen spielen können müsste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: